Über Liquind

Über Liquind

LIQUIND mit Sitz in Berlin und einer weiteren Niederlassung in Düsseldorf baut europaweit eine flächendeckende Verteilinfrastruktur für LNG auf. Unser Fokus liegt dabei auf der Versorgung kontinentaler Binnenmärkte durch den Aufbau eines Netzwerks von Distributionsterminals und Abgabestellen an Endkunden. Daher sorgen wir entlang der großen deutschen Wasserstraßen für den Bau von Distributionslagern, die den Einsatz von LNG als Treibstoff auf den Bundeswasserstraßen ermöglichen. Ausgehend von diesen Hubs beliefern wir die Knotenpunkte des Straßenverkehrs. Das Ziel der Unternehmensgründer und der Shareholder ist es, LNG in Deutschland für die Verwendung als Substitutionstreibstoff zu Diesel verfügbar zu machen und somit den Transportsektor zu „vergrünen“, um neben Geräusch-, Feinstaub- und NOx-Emissionen auch den CO2-Ausstoss des Schwerlastverkehrs und der Binnenschifffahrt nachhaltig zu reduzieren.

Die Energie 360° investiert in die LIQUIND 24/7 und damit in den Aufbau einer europaweiten LNG-Infrastruktur. Das Unternehmen unterstützt mit Beteiligungen an Start-up-Unternehmen zukunftsorientierte Projekte, die zur Lösung der Klima- und Energieproblematik beitragen können.

Die Liquind 24/7 GmbH ist co-finanziert durch die Europäische Union.

co-finanziert durch die Europäische Union

Vision der Gründer:

LIQUIND 24/7 wird die ökologischen und ökonomischen Vorteile des Alternativtreibstoffs LNG auf dem deutschen Markt verfügbar machen und entwickelt dafür bis 2018 ein landesweites Verteilnetzwerk als Basis für einen Europäischen Rollout.

Christian Schneider

Christian Schneider

Jahrgang 1968, Dipl.-Chemiker und MBA der University of Chicago, ist Co-Gründer und Geschäftsführer der LIQUIND 24/7. Er verantwortet die Bereiche operatives Geschäft und Strategieentwicklung. Bisher war Christian 15 Jahre für eine internationale Top Management Beratung mit zuletzt mehr als 100 Mitarbeitern tätig, die er maßgeblich mit aufgebaut und über mehrere Jahre als Vorstand geleitet hat. Begonnen hatte er seine Karriere in der Top Management Beratung bei Roland Berger. Christian ist zudem Vorstand der BTO AG.

Gabor Beyer

Gabor Beyer

Jahrgang 1966, Diplom-Kaufmann, ist Co-Gründer und Geschäftsführer der LIQUIND 24/7. Operativ verantwortet er den Bereich Finanzen. Gabor war in den vergangenen Jahren bei der Fichtner Gruppe tätig. Dort hat er über 3 Jahre die Managementberatung als Vorstand geleitet, die auf sein Bestreben als eigenständige Gesellschaft ausgegründet wurde. Zuvor hatte er sich auf Privatisierung und Restrukturierung spezialisiert. Begonnen hatte er seine Karriere bei Coopers&Lybrand (heute PWC). Gabor ist zudem Vorstand der BTO AG.

Philip Maximilian Braunschweig

Philip Maximilian Braunschweig

Jahrgang 1990, hält einen Abschluss in International Energy Economics & Business Administration an der Universität Leipzig und der MGIMO Moskau. Philip Maximilian ist Co-Gründer und Prokurist der LIQUIND 24/7. Operativ verantwortet er den Bereich Business Development. Seine Masterarbeit ergründete das Potential von LNG im deutschen Transport- und Industriesektor, 2015 im Rahmen einer Studie veröffentlicht. Er ist spezialisiert auf Themen der Energiewirtschaft mit Schnittstellen zur Energietechnik und neuen Technologien, besitzt tiefgreifende Kenntnisse über die Funktionsweise der Öl- und Gasbranche.

Dr. Hans-Udo Klein

Dr. Hans-Udo Klein

Jahrgang 1952, Dipl.-Physiker, ist ist Co-Gründer der LIQUIND 24/7. Er berät das operative Team in technischen Fragen. Udo war in den vergangenen Jahren Geschäftsführer von international agierenden High-Tech Unternehmen für Forschungsausrüstung/-infrastruktur und medizin-technische Großgeräte in der Bruker- und in der Varian Medical Systems-Gruppe. Begonnen hat er seine Karriere bei der Interatom GmbH und der Siemens AG, aus der heraus in einem MBO die ACCEL Instruments GmbH entstand (www.axilon.de). Udo ist zudem Partner der BTO AG.

Dr. Thomas Trappmann

Dr. Thomas Trappmann

Jahrgang 1964, Dipl.-Physiker mit BWL-Zusatzstudium, ist Co-Gründer der LIQUIND 24/7. Es berät das operative Team in Fragen des Prozessmanagements. Thomas war Partner in einer Top Managementberatung und hat dort im wesentlichen in der Energiebranche vielfältige Projekte bearbeitet und geleitet. Begonnen hat er seine berufliche Laufbahn als wissenschaftlicher Assistent am Physikalischen Institut der Universität Karlsruhe, wo er auch promovierte. Thomas ist außerdem Partner der BTO AG.

energie 360°

Unser Investor Energie 360°

Energie 360° hat sich bewusst für eine Investition in die LIQUIND 24/7 und damit für einen Aufbau einer europaweiten LNG-Infrastruktur entschieden. Das Unternehmen unterstützt mit Beteiligungen an Start-up-Unternehmen zukunftsorientierte Projekte, die zur Lösung der Klima- und Energieproblematik beitragen können. Der Schweizer Energieversorger hat die Notwendigkeit erkannt, den Kraftstoffmix in Zukunft stärker zu diversifizieren, um die Abhängigkeit von Rohöl zu verringern und die Umweltverschmutzung im Transportsektor hinsichtlich CO2-Ausstoß, Stickoxiden und Feinstaubbelastung sowie Lärm zu reduzieren. Mit dem Aufbau einer LNG-Versorgung für Endkunden wie Reedereien und Logistikunternehmen möchte unser Investor einen Beitrag zur Reduktion von Schadstoffen und Lärm leisten. Er identifiziert das LNG-Umfeld auch als ein zukünftiges und nachhaltiges Geschäftsmodell für Stadtwerke und Gasversorger.

http://magazin.energie360.ch

DATENSCHUTZ

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

 

NEWS

Philip Maximilian Braunschweig empfängt den CEF-Fördervertrag für 10 weitere LNG-Standorte von Henrik Hololei, Generaldirektor der EU-Kommission für Mobilität und Transport.

LIQUIND erschließt mit weiteren EU-Fördermitteln zehn neue LNG-Standorte

18.04.18 Hierzulande nimmt die Versorgung mit LNG für LKW und Binnenschiffe kräftig an Fahrt auf. Mit einer erneuten Zuteilung von Fördermitteln der EU-Kommission in Höhe von knapp 3,3 Mio. Euro startet LIQUIND mit dem Aufbau von zehn weiteren LNG-Standorten.

20.04.18 Als Junior-Sales-Manager zu LIQUIND: Jetzt bewerben und beim Pionier im Bereich Flüssigerdgas (LNG) durchstarten! Wir entwickeln ein europaweites Tankstellen- und Versorgungsnetz für diesen Alternativtreibstoff und wünschen uns in Berlin ab sofort eine/n Vertriebsmanager/in.

17.10.17 LIQUIND zu Gast bei Unilever: Im Rahmen eines Partnertreffens des EU-geförderten Connect2LNG-Projekts war LIQUIND zu Gast im Unilever-Werk in Mannheim. (Mehr)