LNG-Terminals

LNG Terminals

Wir entwickeln ein nutzeroffenes LNG-Verteilnetzwerk für Europa

Bisher erschwerte das Fehlen eines flächendeckenden LNG-Verteilnetzwerks den Einsatz von LNG in Deutschland. Die Beschaffung des Treibstoffs war bis vor Kurzem in Deutschland nur in Form einer Direktversorgung durch Tank-LKW aus den großen Terminals in Zeebrugge oder Rotterdam möglich. Und das zu wirtschaftlich ungünstigen Bedingungen.

Um diesen Flaschenhals zu beseitigen baut LIQUIND jetzt ein LNG-Verteilnetzwerk in Deutschland auf. Diese Infrastruktur besteht aus multimodalen Distributionsterminals an Binnenhäfen sowie Stationen zur Betankung von LKW (Tankstellen) und Binnenschiffen (Bunkeranlagen). Das Besondere: Unser Versorgungsnetz ist offen für die Lagerung des Flüssigerdgases durch LNG-Lieferanten und Nutzer. Dadurch entwickelt sich ein lokaler Markt für LNG, der eine sichere Versorgung garantiert und den Nutzern die Möglichkeit eröffnet, LNG bei dem Lieferanten ihrer Wahl zu beziehen

NEWS

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque pe ...

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque pe ...